Herzlich

Willkommen

Monika Beringer-Weger

geboren am 12. Juni 1959 in Schlanders / Süd-Tirol-Italien, in aufgewachsen in Stäfa, seit 1996 in Adliswil wohnhaft und verheiratet - eine Tochter Ich habe den Beruf Stoffdesignerin erlernt. Während dieser Zeit absolvierte ich die Kunstgewerbe- schule in Zürich. Später entwarf und malte ich zehn Jahre Seidenkrawatten für Privatpersonen und Firmen. Nebenbei besuchte ich einige Jahre Aquarellmalkurse. 2004 startete ich mit meiner ersten öffentlichen Ausstellung mit Aquarellbildern im Kulturzentrum Brugg in Adliswil. Um meinen Malstil zu erweitern, nahm ich Kurse bei verschiedenen, renommierten Künstlern. Zur Umsetzung meiner Kunstvorstellung verwende ich Acrylfarben sowie verschiedene Materialien wie Gips, Jute, Papier und Eisen. Mit einem Plasmaschneider gestalte ich verschiedene Eisenfiguren, welche ich jeweils auf die Leinwand montiere. Zum Thema Natur male ich sehr gerne, da ich dabei das Positive, wie die Kraft der Bäume, die faszinierenden Farben der Blumen und das Beruhigende des Wassers in meine Werke einbringen möchte. Beim Malen wende ich gegen- ständliche und abstrakte Technik im selben Bild an.
Besucherzaehler
Kunstgalerie